Mobilität und Klimawandel – eine brennende Frage der Zeit. Die 12. Verleihung des Bayerischen Mittelstandspreises

Am 21. November hatte ich die Gelegenheit, der 12. Verleihung des Bayerischen Mittelstandspreises in München nicht nur beiwohnen, sondern aktiv daran teilhaben zu können. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Europäischen Wirtschaftsforum e.V. Deutschland, das sich mit der Union mittelständischer Unternehmen e.V. und dem Bundesverband Deutscher Mittelstand e.V. zur Dachorganisation Wir Eigentümerunternehmer zusammengeschlossen hat.

weiterlesen

Ist das noch fair? Worauf ist Verlass, wenn der Reiseveranstalter pleitegeht?

110 Millionen. So hoch ist die Summe, die eine Reiseinsolvenzversicherung gemäß BGB jährlich für die Schadenregulierung bereithalten muss – insgesamt wohlgemerkt, also nicht nur für einen Fall, sondern für alle Insolvenzen eines Jahres. Nach der Thomas-Cook-Pleite heißt es dieses Jahr also auch für die Gäste anderer Reiseanbieter, Daumen halten. Denn wenn ihre Reise platzt, bekommen auch sie nur einen Anteil vom Kuchen, der für alle immer kleiner wird.

weiterlesen

Fairness – Teil 1: Der Fairness auf der Fährte

Als Rechtsanwalt habe ich jeden Tag mit Recht und Gesetz zu tun. Beides ist wichtig, denn es regelt die unverzichtbaren Rahmenbedingungen unseres Zusammenlebens. Damit dieses aber funktioniert, braucht es weit mehr als Paragrafen und Absätze. Diesem Mehr in Form von Gerechtigkeitsgefühl und insbesondere Fairness möchte ich in mehreren Beitragen nachgehen.  

weiterlesen